Historischer Gewölbekeller • Malzhaus Kamenz

Das mittelalterliche Erlebnis im historischen Gewölbekeller Malzhaus Kamenz

NUR 39,90 € p.P. - VERANSTALTUNG WÄHLEN UND BUCHEN!
( Silvester 49,90 € p.P. )

Seyd gegrüsst Ihr edlen Gäste!
In unserem urgemütlichen, mittelalterlichen Gewölbekeller sitzen Sie im Kerzenschein an rustikalen Holzbänken und Tischen und werden von frechen Mägden und Knechten bedient. Genießen Sie ein köstliches rustikales 4-Gänge-Menü an einer reichhaltig gedeckten Tafel mit Tontellern und -bechern, Holzlöffeln und Holzmessern. Gabeln - des Teufels Werkzeug - gab es damals nicht. Der Wirt mit seinen Mägden und Knechten, hat diese Speysen für Euch ersonnen um Euren Gaumen redlich zu erfreuen.


1. Gang
Rustikales Vorspeisenallerley

Frische helle und dunkle Brotkanten, dazu reichen wir eine leckere Frischkäsecreme, würziger Käse, hausgemachte Wurst, Kamenzer Würstchen, Zwiebelschmalz, sowie Spreewälder Senf- und Gewürzgurken.

2. Gang
Blumenkohl-Brokkoli-Süppchen

im 0,25 l Becher serviert

3. Gang
Gar köstliches Rittergelage gereicht von unseren frechen Schankmägden

Schmackhafte Portion vom Sauerbraten, gepökelter Braten im Brotlaib und krosse Hähnchenschenkelchen. Dazu als Beilage gereicht, aus Bürgermeisters Garten stibitzte Möhren, rotes Krautzeug, gebutterter Kohlrabi, lecker Klosterbrotknödel, gar köstlich gebratenes Knollengemüse an Rosmarin und leckere Soße.

4. Gang
Suenderei nach der Tafeley

Ofenfrischer Apfelkuchen vom Blech, gebacken mit Walnüssen, Zimt und Marzipan und garniert mit einer cremigen Kugel Eis.


Zu allen Veranstaltungen (außer Martinsgansessen am 17. November 2020) gilt das oben genannte Menü. Vegetarische Variationen sind nach vorheriger Absprache jederzeit möglich. Informationen zu Allergenen und Zusatzstoffen stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.


Zusätzlich können Sie gern eine Getränkepauschale buchen. Die Getränkepauschale beinhaltet:
Bier vom Fass, Dünnbier, Hefeweizen, Wasser, Säfte von erlesenen Früchten, Hauseigener Wein (rot, weiß (trocken und lieblich), Rose (halbtrocken)), heißer Würzwein, Met, Sekt, Kaffee, Tee und Heiße Zitrone


Unsere Getränkepauschale kostet 24,90 € pro Person und gilt von 18.00 bis 23.00 Uhr am Veranstaltungstag. Jede weitere Stunde 5,00 €.


Alle Veranstaltungen können auch als Gutschein gebucht werden. Geben Sie bei Ihrer Buchung einfach den Gutscheinwunsch mit an.

Schankmagd mit Bechern
Blick in den Saal
Freche Barden
Dekoration im Schankhaus zu Camentz
Schankmägde mit Essen
Weihnachtsbaum im Schankhaus zu Camentz
Lachender Gaukler
Desserts
Rustikale Bänke und Tische im Schankhaus zu Camentz
Gaukler bei der Arbeit
Trommelwirbel im Schankhaus zu Camentz
Weihnachtliche Dekoration
Weitere Blick in den Saal
Gedeckte Tafeln im Schankhaus zu Camentz
Eingang zum Schankhaus zu Camentz

Martinsgansessen

Am Dienstag, 17. November des Jahres 2020 öffnen sich die schweren Holztüren des Schankhauses zu Camentz zum zweiten Martinsgansessen mit den skurrilen und doch spaßig-unterhaltsamen Klosterbrüder Bombastus und Bernartius.


Dabei genießen die Gäste nicht nur ein gar köstliches Gänsemenü, sondern erleben auch so manche Sitten, Gebräuche und Spiele, welche die beiden Klosterbrüder bereits während ihres Klosterlebens zelebrierten und das nicht nur mit einem Augenzwinkern, sondern mit einer ordentlichen Prise Humor und musikalischen Einlagen gewürzt. Zusätzlich sorgt an diesem Abend die kecke und wortgewandte Schankmagd Mathilda für vortreffliche Unterhaltung an den Tischen. Und wer weiß, vielleicht gibt sich auch unsere Majestät Kurfürst August an diesem Abend die Ehre und stattet unserem Camentz einen kleinen Besuch ab.


Seid also gespannt auf einen Abend, der außer allen Sinnen, besonders die Lachmuskeln in Gang bringen wird.

Gänsemenü

1. Gang - Selbst vom frechen Suppenkasper empfohlen
Blumenkohl-Brokkoli- oder Kürbissuppe im Brotlaib serviert
2. Gang - Tafeley frisch vom Gänsemarkt
Keule von der Gans, serviert mit köstlichem Apfel-Rotkraut, Kloß aus dem Knollengemüse und köstlicher Soße.
3. Gang - Nächtlicher Gruß aus Küchenmeisterey
Im Glase servierte, exotische Vanillecreme mit von der flinken Küchenmagd in heimischen Wäldern gesammelten Beeren.


17
NOV

Martinsgansessen mit dem Duo Obscurum
17. November 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Klosterbrüder

Die etwas skurrilen und doch spaßig-unterhaltsamen Klosterbrüder Bombastus und Bernartius, haben sich seit der Auflösung ihres Haus- und Hofklosters Altzella durch unendlichen Weiten des Zellwaldes geschlagen, um sich von der Landeshauptstadt aus, ins wohlbekannte Städtchen Camentz zu begeben, denn auch hier will das Volk aufs trefflichste unterhalten werden. Dabei erlebt man so manche Sitten, Gebräuche und Spiele, welche die beiden bereits während ihres Klosterlebens zelebrierten und das nicht nur mit einem Augenzwinkern, sondern mit einer ordentlichen Prise Humor und musikalischen Einlagen gewürzt. Und wer weiß, vielleicht dreht sich das Rad der Zeit noch ein Stück weiter und unsere Majestät Kurfürst August zeigt, dass er nicht nur körperliche Stärke besitzt, sondern das Geschick seines Hofalchemisten Böttger in die richtige Richtung zu lenken vermag!


20
NOV

Die Klosterbrüder im Schankhaus zu Camentz
17. November 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

21
NOV

Die Klosterbrüder im Schankhaus zu Camentz
18. November 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

15
JAN

Die Klosterbrüder im Schankhaus zu Camentz
15. Januar 2021 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Gebrüder Nonsens

...und der Name ist Programm! Vor langen Zeiten, es sollten nun schon fast drei Monate her sein, entschlossen diese, zwei arme Spielleute, dass es doch noch andere Wege geben muss, das Publikum zu quälen. Also taten sie sich zusammen und das Resultat dieser Begegnung soll nun im Camenz'er Schankhaus zu erblicken und zu erleben sein! Diese beiden Vagabunden unterhalten auf das Vortrefflichste mit der Musik des Mittelalters, Gaudi und fremdländischen Instrumenten, wie der Sackpfeifen - ein Erlebnis, welches man so schnell nicht vergessen wird.


26
NOV

Die Gebrüder Nonsens im Schankhaus zu Camentz
26. November 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

27
NOV

Die Gebrüder Nonsens im Schankhaus zu Camentz
27. November 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

28
NOV

AUSVERKAUFT
28. November 2021 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

9
JAN

Die Gebrüder Nonsens im Schankhaus zu Camentz
9. Januar 2021 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Max von Gluchowe

"Ich möcht als Spielmann reisen, weit in die Welt hinaus, und singen meine Weisen, und ziehen von Haus zu Haus." Diese Strophe des Romantikers Freiherr Joseph v. Eichendorf wählte Max zu seinem Lebensmotto und zieht von Haus zu Haus, von Burg zu Burg. Seine Reisen führen ihn quer durch Deutschland und nun auch in das "Schankhaus zu Camentz". Max schlägt die Laute und zupft die Cister, reißt Possen und Witze. Auch Sackpfeife, Mandola und Schalmei sind seine Begleiter. Wenn man ihn trifft, sollte man sich nur vor einem hüten: seinem berühmt-berüchtigten Lästermaul, vor dem nichts und niemand sicher ist.


2
DEZ

Max von Gluchowe im Schankhaus zu Camentz
2. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

3
DEZ

Max von Gluchowe im Schankhaus zu Camentz
3. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Piraten-Weihnacht

Yo-ho-ho ihr Landratten,


Vagabunden und Freibeuter kommt an Bord des Schankhauses zu Camentz und werdet Teil der Besatzung, wenn die berüchtigten und gefürchteten Piraten Käpt'n Tancredo und Steuermann Lothar die Segel setzen um dem ehrlichen Piratenhandwerk nachzugehen.


Beim Klabautermann! Auf unserer Kaperfahrt wird Ihnen von Schiffsmädchen deftiges Essen und so manch kräftiger Tropfen serviert. Dabei lauschen Sie Piratenliedern und Berichten von unglaublichen Abenteuern. Das Steuer auf Backbord und die Segel in den Wind und auf geht's zur Kaperfahrt durch die Weihnachtzeit.


Aye, aye Käpt`n!


4
DEZ

Piraten-Weihnacht mit dem Duo Obscurum
4. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

5
DEZ

Piraten-Weihnacht mit dem Duo Obscurum
5. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Räuberdinner

Kehrt ein in unser uriges Gasthaus und werdet Zeugen des räuberischen Wirkens der beiden Vagabunden Bernartius "van Troethoven" und Bombastus "von der Heiden". Die beiden Ganoven, seit jeher auf der Flucht, verstecken sich in den Tiefen der Wälder und reisen Abseits der Wege von Dorf zu Dorf und von Stadt zu Stadt, um ihr Unwesen zu treiben. Dabei haben sie schon so manch ehrhaften Kaufmann überfallen. Heuer haben sie es auf die gottesfürchtigen Bürger des guten Camentz abgesehen. Seid gespannt, welch üble Schandtaten die beiden geplant haben und helft den Stadtwachen, die beiden Spießgesellen in den dunklen Kerker zu verfrachten. Auf dass bald ihr letztes Stündlein geschlagen hat.


17
DEZ

Räuberdinner mit dem Duo Obscurum
17. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

18
DEZ

Räuberdinner mit dem Duo Obscurum
18. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

19
DEZ

Räuberdinner mit dem Duo Obscurum
19. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

16
JAN

Räuberdinner mit dem Duo Obscurum
16. Januar 2021 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Silvester

Am 31.12.2020 begrüßen wir Sie zu einem ganz besonderen Abend in unserem Schankhaus zu Camentz. Genießen Sie in gemütlicher Runde die letzten Stunden des Jahres und lassen sich von den Weltenbummlern des Duo Obscurum aufs Vortrefflichste unterhalten. In das neue Jahr starten Sie pünktlich um Mitternacht mit einem prickelnden Glas Sekt und einem bunten Feuerwerk.


31
DEZ

Silvester mit dem Duo Obscurum
31. Dezember 2020 • 18:30 Uhr • Malzhaus Kamenz

Buchung anfragen